Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Das NAShorn ist im Fernsehen!

Da wollen wir gar nicht groß was zu erzählen, seht selbst: https://www.butenunbinnen.de/videos/wer-kennt-wen-boris-holscher-nashornexperte-100.html

Bei der Autorin der Sendung, Anke Plautz, möchte ich mich ganz herzlich bedanken für den wie ich finde sehr gelungenen Beitrag. Sie war zusammen mit Kameramann und Tonfrau fast einen ganzen Tag lang mit dem NAShorn und mir beschäftigt. Mir ist nach wie vor etwas schleierhaft, wie aus dieser Menge an Material so eine schön erzählte Geschichte entstehen konnte! Und wenn ihr schon bei Buten un Binnen seid, guckt euch auch die anderen „Wer kennt Wen“-Geschichten an, da ist sehr schönes und interessantes dabei.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Serie!

Eichen-Bohlen

Auch eine kleine Serie ist eine Serie. Allerdings sind nicht alle NAShörner identisch, jedes sieht deutlich anders aus als die anderen. Wie auf dem Foto zu sehen sind die Baumkanten sehr unterschiedlich (auch wenn sie entrindet sind). Dazu haben die ausgesuchten Bohlenabschnitte markante Astzeichnungen und geschwungene Maserung.

Die Funktion ist jedoch bei jedem NAShorn gleich. Das Herzstück, das Mainboard, ist das gleiche und auch die Festplatten sind bis auf die vom jeweiligen Kunden gewählte Größe gleich. Die Unterseite, bestehend aus einem lasergeschnittenen Aluminiumblech mit der Beschriftung, ist gleich.

Also Serie! –– mit Anteilen an individueller Handfertigung und Elementen direkt aus der Natur.